weather-image
21°

Familienvater soll Frau und zwei Kinder getötet haben

Koblenz (dpa) - Ein Familienvater soll in Kruft im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz seine Frau und die beiden sieben und neun Jahre alten Söhne getötet haben. Das teilte die Polizei in Koblenz mit. Der 47-jährige Vater habe sich am frühen Morgen bei der Polizei in Saarbrücken gestellt. Die Beamten fanden wenig später die drei Leichen in dem Haus in Kruft. Die Ehefrau und beide Kinder wurden offensichtlich Opfer eines Verbrechens, wie es hieß. Der Familienvater soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Nähere Angaben zu Hintergründen oder Tathergang machten die Ermittler nicht.

Anzeige