weather-image
24°

Falcao schießt Atlético zum Supercup-Sieg: 4:1 gegen FC Chelsea

Monte Carlo (dpa) - Atlético Madrid hat dank seines Stürmers Radamel Falcao zum zweiten Mal den UEFA-Supercup gewonnen und sich damit den ersten internationalen Fußball-Titel der Saison gesichert. Der Europa-League-Sieger setzte sich am Abend in Monte Carlo überraschend deutlich mit 4:1 gegen Champions-League-Sieger FC Chelsea durch. Falcao erzielte drei Tore für die Spanier. Bei den Engländern fehlte der Deutsche Marko Marin wegen einer Oberschenkelverletzung.

Anzeige