weather-image
13°

Fahrer nach Überschlag unverletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Am späten Nachmittag des 22.10.2019 ereignete sich auf der Staatsstraße 2093 ein Verkehrsunfall. Ein 33-Jähriger fuhr mit seinem Ford Transit von Palling in Richtung Gengham, kam rechts auf das Bankett und verriss anschließend das Lenkrad.

Anzeige

Der Kleintransporter geriet ins Schleudern und kam links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Transporter und kam auf dem Dach zum Liegen. Personen die zufällig zum Unfall hinzukamen, befreiten den Fahrer aus dem Fahrzeug, da es dem 33-Jährigen alleine nicht mehr möglich war, aus dem Fahrzeug auszusteigen. Durch den Unfall entstand an dem Ford ein Totalschaden. Der Fahrzeugführer blieb glücklicherweise unverletzt. fb