weather-image

EZB senkt Leitzins auf Rekordtief von 0,15 Prozent

0.0
0.0
Europäische Zentralbank
Bildtext einblenden
Die Euro-Skulptur vor der Europäischen Zentralbank. Foto: Daniel Reinhardt/Symbol Foto: dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die EZB betritt Neuland: Im Kampf gegen Konjunkturflaute und drohende Deflation machen die Währungshüter das Geld im Euroraum so billig wie nie zuvor. Banken müssen zudem einen Strafzins zahlen, wenn sie Geld bei der EZB parken, statt mit Krediten die Wirtschaft anzukurbeln.

Anzeige