weather-image
21°

EU-Kassenhüter debattieren über Bankenunion

Nikosia (dpa) - Die EU-Finanzminister beraten heute zum Abschluss ihres Treffens im zyprischen Nikosia über das Vorhaben einer Bankenunion. Dabei geht es insbesondere um das Kernstück, eine einheitliche Bankenaufsicht für die Eurozone. Gegen das Vorhaben gibt es aus mehreren Mitgliedstaaten Kritik. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht den Starttermin Januar 2013 für die Aufsicht als unrealistisch an.

Anzeige