weather-image
12°

EU-Finanzgipfel gescheitert - Neuer Anlauf 2013

Brüssel (dpa) - Der Brüsseler Sondergipfel zu den EU-Finanzen ist wegen unüberbrückbarer Gegensätze zwischen reichen und armen Mitgliedstaaten gescheitert. Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen nun Anfang kommenden Jahres einen neuen Anlauf unternehmen, um sich auf den Haushaltplan von 2014 bis zum Ende des Jahrzehnts mit einem Umfang von etwa einer Billion Euro zu einigen. Bundeskanzlerin Angela Merkel beharrte in den harten Verhandlungen auf weiteren Kürzungen gegenüber dem Vorschlag von Gipfelchef Herman Van Rompuy.

Anzeige