weather-image
11°

EU gibt Startschuss für Finanzsteuer

Brüssel (dpa) - Seit Jahren wird um die Steuer auf Finanztransaktionen gerungen - nun macht die EU ernst. Die Finanzminister der Europäischen Union wollen heute in Brüssel einer Gruppe von elf Staaten erlauben, die Abgabe auf Finanztransaktionen einzuführen. Mitziehen wollen unter anderem Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Damit die sogenannte «verstärkte Zusammenarbeit» zustande kommen kann, muss es eine Zwei-Drittel-Mehrheit der Mitgliedstaaten geben. Das gilt laut Diplomaten als gesichert.

Anzeige