weather-image
20°

Erdhörnchen für unser Nachbarland

0.0
0.0
Europäischer Ziesel
Bildtext einblenden
Sieht aus wie ein kleines Murmeltier, ist aber ein Ziesel. Foto: Boris Roessler/dpa Foto: dpa

Große dunkle Augen, gelblich-graues Fell und ständig auf der Suche nach Gras und Wurzeln: Das ist der Ziesel. Dieses Erdhörnchen lebte früher in vielen Teilen von Europa, auch in Deutschland. Heute sind sie in vielen Regionen ausgestorben.


Aber in Zoos gibt es sie zum Glück noch. Zum Beispiel in einem Zoo in Hessen. Dort gab es im Frühjahr Nachwuchs. Die jungen Ziesel wurden in unser Nachbarland Tschechien gebracht. Dort werden sie auf ein Leben in Freiheit vorbereitet. Die Hoffnung ist, dass die Erdhörnchen dort bald wieder alleine in der Natur überleben können.

Die Zoo-Experten hoffen, dass sich die Ziesel in ihrer neuen Heimat schnell Erdbaue schaffen. Diese haben Schlafkammern und Vorratskammern, viele Eingänge und Ausgänge. Im Winter ziehen sich die Tiere dorthin zurück: für einen langen Winterschlaf.