weather-image

«Energiegipfel» im Kanzleramt sucht Lösung im Ökostrom-Streit

Berlin (dpa) - Bund und Länder wollen heute bei einem Spitzentreffen im Bundeskanzleramt nach Lösungen im Streit um Kürzungen bei der Förderung erneuerbarer Energien suchen. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Kanzlerin Angela Merkel wollen eine rasche Einigung mit den 16 Ministerpräsidenten, um eine lange Hängepartie um das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz zu verhindern. Umstritten ist etwa die geplante Deckelung bei der Windenergieförderung an Land auf 2500 Megawatt und bei Biogasanlagen auf 100 Megawatt.

Anzeige