weather-image

Elias Huber ist Vize-Weltmeister

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Snowboarder Elias Huber vom SC Schellenberg holte bei den Junioren-Weltmeisterschaften im slowenischen Rogla im Parallel-Riesenslalom hinter dem Russen Dimitri Loginow die Silbermedaille.

Huber sprengte damit das Trio aus Russland, denn Iaroslav Stepanko kam an die dritte und Ilia Vitugov an die vierte Stelle. Gut über den Hang unterwegs war auch Ole-Mikkel Prantl vom WSV Königssee, der Platz sieben belegte. Amadeus Huber fuhr unter 67 Startern aus 19 Nationen an die 36. Stelle.

(Text: cw/Foto Snowboard Germany)