weather-image

Einmal um die halbe Welt fliegen

0.0
0.0
KINA - Einmal um die halbe Welt fliegen
Bildtext einblenden
Das Flugzeug war mehr als 19 Stunden in der Luft - dabei ging es von London nach Sydney. Foto: Qantas/epa/dpa Foto: dpa

Hast du schon einmal in einem fernen Land Urlaub gemacht? Dann bist du wahrscheinlich mit deiner Familie dahin geflogen und warst einige Stunden unterwegs.


Doch nun war ein Passagier-Flugzeug 19 Stunden und 19 Minuten ohne Unterbrechung in der Luft! Das ist irre lang und etwas Besonderes.

Anzeige

In diesen vielen Stunden flog das Flugzeug um die halbe Welt: Los ging es in London, der Hauptstadt Großbritanniens. Ziel war die australische Stadt Sydney. Das waren dann beinahe 18 000 Kilometer. Normalerweise würde es auf so einer langen Strecke eine Zwischenlandung geben.

An Bord waren diesmal nur wenige Passagiere. Denn der Flug war ein Test. Eine Fluggesellschaft plant, solche Langstreckenflüge in Zukunft regelmäßig mehr Gästen anzubieten.