weather-image

Einheimischer Mofa-Fahrer mit über 2,0 Promille am Königssee unterwegs

4.5
4.5
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Florian Gaertner

Schönau am Königssee – Einen 56-jährigen Einheimischen, der mit seinem Mofa in der Gemeinde Schönau am Königssee unterwegs war, kontrollierte die Polizei am Dienstag gegen 8 Uhr morgens.

Anzeige

Nachdem die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt hatten, führten sie einen freiwilligen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert jenseits der 2,0 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus angeordnet. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und damit eine empfindliche Geldstrafe.

 

Italian Trulli