weather-image

Einheimische fuhr mit 1,1 Promille durch Berchtesgaden

4.7
4.7
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Berchtesgaden – Mit 1,1 Promille Alkohol im Blut erwischte die Polizei am Dienstagabend eine einheimische Autofahrerin in der Bergwerkstraße im Markt Berchtesgaden.

Anzeige

Bei einer Verkehrskontrolle nahe des Salzbergwerks hatten die Beamten der Polizei Berchtesgaden gegen 19.45 Uhr eine Fahrerin kontrolliert, bei der sich schnell der Verdacht ergab, dass sie unter Alkoholeinfluss stand.

Der anschließend durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit – diese beginnt bei 1,1 Pomille –, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde und die Frau die Beamten ins Krankenhaus begleiten musste. Der Führerschein wurde noch an Ort und Stelle sichergestellt.

Die Dame wurde wegen Trunkenheit im Verkehr bei der Staatsanwaltschaft Traunstein angezeigt. Sie muss mit dem Entzug ihrer Fahrerlaubnis rechnen.

Italian Trulli