weather-image
22°

Eine Regierung soll umziehen

0.0
0.0
Eine Regierung soll umziehen
Bildtext einblenden
Diese kleine Stadt könnte bald die Hauptstadt des Landes Indonesien werden. Foto: Christoph Sator/dpa Foto: dpa

Wer es schon mal gemacht hat, weiß: Umziehen ist richtig aufwendig. Es müssen nicht nur Kartons gepackt, geschleppt und wieder ausgekramt werden. Auch Betten und Schränke werden in ihre Einzelteile zerlegt und wieder zusammengesetzt.


In Indonesien in Asien soll nun sogar eine ganze Regierung umziehen. Der Präsident des Landes will nämlich die Hauptstadt verlegen: von Jakarta nach Palangkaraya. Indonesien brauche eine »smarte, grüne und schöne Stadt«, sagte er.

Die bisherige Hauptstadt Jakarta ist nämlich eine Stadt voller Staus. Und es gibt noch ein Problem: Die Stadt droht zu versinken. Schon jetzt liegt mehr als ein Drittel unter dem Meeresspiegel.

Experten sagen, der Umzug könnte zehn Jahren dauern. In Deutschland ist die Hauptstadt übrigens auch schon umgezogen. Vor etwa 20 Jahren wurde die Regierung der Bundesrepublik von Bonn nach Berlin verlegt.