weather-image
25°

Einbruch in Freilassinger Apotheke: Viele Medikamente gestohlen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Freilassing – Mehrere Hundert Medikamente stahlen am Wochenende unbekannte Einbrecher aus einer Apotheke in der Freilassinger Innenstadt.


Zwischen dem 21. und dem 23. Oktober hebelte ein bisher unbekannter Täter zunächst eine Nebeneingangstüre der Innenstadt-Apotheke auf und brach anschließend noch eine weitere Türe zum Verkaufsraum auf.

Aus diesem entwendete er neben einem geringen Bargeldbetrag eine größere Menge an Arzneimitteln und Schmerzsalben. Überwiegend ließ der Dieb jedoch Medikamente gegen Grippe und Erkältung mitgehen. Es handelt sich insgesamt um rund 250 fehlende Packungen.

Der gesamte Diebstahlschaden liegt bei etwa 1500 Euro, der Sachschaden bei circa 300 Euro. Hinweise zu diesem Einbruch erbittet die Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 08654/4618-0.