weather-image

Ein rollender Leuchtturm

0.0
0.0
Leuchtturm
Bildtext einblenden
Auf Rollen wurde dieser Leuchtturm an einen neuen Platz gebracht. Foto: Henning Bagger/Ritzau Scanpix Foto/dpa Foto: dpa

Normalerweise bewegen Leuchttürme sich nicht. Sie stehen meist an der Küste und weisen Schiffen den Weg. Im Land Dänemark aber musste ein Leuchtturm nun seinen Platz verlassen, denn er drohte ins Meer zu stürzen. Er zog also um!


So ein Leuchtturm ist natürlich ziemlich schwer. Er kann nicht einfach von einem Ort zum nächsten getragen werden wie etwa ein Sofa. Der Leuchtturm wurde auf Rollen gestellt und langsam über Schienen geschoben. Diese wurden extra für den Umzug verlegt. Viele Leute kamen, um sich das Spektakel am Dienstag anzusehen.

»Vieles kann schiefgehen, aber wir gehen gerne das Risiko ein, weil die Alternative wäre, ihn abstürzen zu lassen«, sagte der Bürgermeister des Orts. Der Leuchtturm soll etwa 70 Meter von der Küste weggerückt werden. Das ist nicht besonders weit, aber es dauert trotzdem lange. So ein Leuchtturm auf Rollen ist nicht besonders schnell.