weather-image
16°

Ein musikalischer Blumenstrauß

0.0
0.0

Reihe Sinfonische Konzerte Traunstein mit dem Musikkollegium Traunstein am 16. Februar

„Fiori Musicali“, musikalische Blüten, präsentiert das Musikkollegium Traunstein in seinem Konzert am Samstag, 16. Februar, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Augustin Spiel in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße.

Es erklingt Musik aus Oper, Ballett und Konzert: die große Ouvertüre aus Giuseppe Verdis „Nabucco“, eine Fantasie aus dem Ballett „Coppélia“ von Léo Delibes oder das weitgehend unbekannte Vorspiel zu „Die Loreley“ von Max Bruch.

Diesmal gibt es außerdem wieder eine Begegnung mit der Sopranistin Margriet Buchberger mit Arien aus „Madame Butterfly“, „Samson et Dalila“ und aus der Oper „La Wally“ von Alfredo Catalani.

Zu hören sind auch die vertrauten Klänge der Brüder Johann und Josef Strauß, die traditionsgemäß zum ersten Konzert im Jahr 2019 aus der Reihe Sinfonische Konzerte Traunstein gehören.

Das Konzert „Fiori Musicali“ am Samstag, 16. Februar, beginnt um 19.30 Uhr und findet in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße statt. Karten kosten im Vorverkauf 22 Euro (ermäßigt 11 Euro) und sind in der Tourist-Information im Rathaus (Telefon: 0861 / 65 - 500, E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de) erhältlich. Tickets werden außerdem am Konzerttag ab 18.30 Uhr an der Abendkasse zum Preis von 24 Euro (ermäßigt 12 Euro) angeboten.

Medieninformation der Stadt Traunstein