weather-image
10°

Drogenschmuggel in Marktschellenberg: Junge Bischofswieser erwischt

3.9
3.9
Marihuana-Joint
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Marktschellenberg – Zwei junge Einheimische, die mit Drogen im Auto unterwegs waren, stoppte die Berchtesgadener Polizei am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 305 am ehemaligen Grenzübergang.

Anzeige

Die Beamten hatten den Wagen mit den beiden Bischofswiesern, die gegen 15.30 Uhr auf der B305 über den ehemaligen Grenzübergang Marktschellenberg eingereist waren, in der Unterau zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

Im Rahmen der Kontrolle entdeckten die Polizisten im Fahrzeug wenige Gramm Marihuana. Der freiwillige Drogenvortest beim 24-jährigen Fahrer verlief außerdem positiv. Da somit der Verdacht bestand, dass der junge Mann nicht fahrtüchtig war, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der 24-jährige Fahrer sowie sein 25-jähriger Beifahrer, beide wohnhaft in Bischofswiesen, wurden von der Polizeiinspektion Berchtesgaden angezeigt.

 

Italian Trulli