weather-image
11°

Drei Verletzte bei Schießerei an US-College in Houston

Washington (dpa) - Erneut ist es an einem US-College zu einer Schießerei gekommen. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Vermutlich sei es zwischen zwei Tätern zu einem Streit gekommen, sagte ein Sprecher des Colleges im texanischen Houston bei CNN. Zwei Menschen seien dabei ins Schussfeuer geraten. Außerdem sei ein Schütze angeschossen worden, er sei nun in Gewahrsam. Der andere Schütze habe fliehen können. Die Schule sei aber unter Kontrolle. Eine vierte Person habe bei der Tat vermutlich eine Herzattacke erlitten.

Anzeige