weather-image
11°

Drei Tote bei Familiendrama im Allgäu

Kempten (dpa) - Bei einem Familiendrama im Allgäu sind ein Vater und seine beiden kleinen Söhne ums Leben gekommen. Tatverdächtig ist der 44 Jahre alte Vater aus dem Oberallgäu, der sich ersten Ermittlungen zufolge selbst tötete. Eine Spaziergängerin entdeckte seine Leiche gestern in Kempten in Bayern. Der Mann hatte sich an einem Bagger erhängt, wie die Polizei mitteilte. In einem unverschlossenen Auto fand die Polizei die Leichen zweier Jungen im Alter von vier und zehn Jahren. Die Ehefrau und die 16 Jahre alte Tochter trafen die Ermittler zu Hause wohlbehalten an.

Anzeige