weather-image
22°

Drei Promille: Aufmerksame Autofahrerin "kassiert" Schlüssel

0.0
0.0
Alkohol und betrunken am Steuer – News aus Traunstein und Berchtesgadener Land
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Florian Gaertner (Symbolbild)

Bernau – Mit über drei Promille saß ein 62-jähriger Bernauer am Steuer seines Autos. Eine aufmerksame Frau "kassierte" den Autoschlüssel des Betrunkenen ein.


Der Mann war am Dienstagabend mit seinem SUV auf der Aschauer Straße aufgefallen, weil er zu langsam und in Schlangenlinien fuhr.

Als er an einer Bushaltestelle anhielt, um die Fahrzeuge hinter sich vorbeifahren zu lassen, reagierte die Fahrerin des nachfolgenden Wagens sofort und zog den Autoschlüssel des Bernauers aus dem Zündschloss. Ihr Beifahrer verständigte die Polizei.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab den ungewöhnlich hohen Promillewert. Die Polizisten stellten den Autoschlüssel des Betrunkenen sicher und brachten ihn zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Den Führerschein konnten sie ihm nicht abnehmen, da er diesen bereits vor einiger Zeit wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verloren hatte.