weather-image

Draghi will in Bundestag Kritiker überzeugen

Berlin (dpa) - EZB-Chef Mario Draghi will angesichts der Kritik aus Deutschland seine Euro-Strategie im Bundestag erklären. Der Italiener will damit um Verständnis auch für den umstrittenen unbegrenzten Ankauf von Staatsanleihen werben. Sollte ihn der Bundestag einladen, komme er gerne, sagte er der «Süddeutschen Zeitung». Zu einer Rede vor dem gesamten Plenum wird es aber nicht kommen. Stattdessen haben der Haushalts- und der Europaausschuss Draghi eingeladen. Einen Termin gibt es noch nicht.

Anzeige