weather-image
18°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Neue Konkurrenz für München: Auch Oslo bewirbt sich um Olympia 2022

Oslo (dpa) - München sieht sich bei seinen Olympia-Ambitionen harter Konkurrenz ausgesetzt. Nach Almaty, Peking und Lwiw will sich auch Oslo um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 bewerben. Genau eine Woche vor dem Ende der Bewerbungsfrist bestätigten Oslos Olympia-Planer am Donnerstag ihr Vorhaben, das Winterspektakel erstmals seit den unvergesslichen Lillehammer-Spielen 1994 wieder nach Norwegen holen zu wollen.

Anzeige

Co-Trainer Vrabec bleibt bis Winter verantwortlich bei St. Pauli

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli gibt Co-Trainer Roland Vrabec als Nachfolger von Michael Frontzeck eine Chance. Vorerst soll er das Team bis zum Winter betreuen. «Wir haben absolutes Vertrauen in seine Qualitäten», sagte Sportdirektor Rachid Azzouzi am Donnerstag nach dem Training. «Die Chance ist auch da, dass es darüber hinaus weitergeht.»

Tischtennisprofi Ovtcharov will 2016 Olympia-Gold

Hannover (dpa) - Dimitrij Ovtcharov hat sich für die Olympischen Spiele 2016 in Rio die Goldmedaille als Ziel gesetzt. «Nach Bronze in London kann ich schlecht sagen, dass ich noch mal Dritter werden will. Das olympische Finale oder sogar der Olympiasieg ist möglich, man muss nur daran glauben», sagte der 25-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. Der Hamelner steht erstmals vor dem mehrfachen deutschen Europameister Timo Boll auf dem fünften Platz in der Tischtennis-Weltrangliste.

Diego fehlt VfL Wolfsburg gegen Dortmund

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss am Samstag im Heimspiel gegen Borussia Dortmund auf Mittelfeld-Star Diego verzichten. Der Brasilianer, der bis zuletzt auf einen Einsatz gehofft hatte, wird den Niedersachsen zum ersten Mal in dieser Saison nicht zur Verfügung stehen. Er leidet an einem Muskelfaserriss im Bauchbereich.

Vonn absolviert erstes Abfahrtstraining: «Alles ist perfekt»

Copper Mountain (dpa) - Neun Monate nach dem schweren Sturz bei der alpinen Ski-WM hat Olympiasiegerin Lindsey Vonn erfolgreich ihr erstes Abfahrtstraining absolviert. Die 29 Jahre alte Amerikanerin unternahm am Mittwoch (Ortszeit) fünf Schussfahrten im US Ski Team Speedcenter in Copper Mountain. «Ich fühle mich frisch und trainiere hart. Alles ist perfekt», sagte die viermalige Gesamtweltcupsiegerin. Vonn hatte sich bei der WM in Schladming schwer am rechten Knie verletzt.

Zweite Auswärtsniederlage für Nowitzki und Co. - 93:107 bei Thunder

Oklahoma City (dpa) - Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben auch ihr zweites Auswärtsspiel dieser Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA verloren. Nach zwei Heimsiegen in Serie unterlagen die Texaner am Mittwoch (Ortszeit) bei den Oklahoma City Thunder mit 93:107. Damit haben die Mavs seit elf Partien nicht mehr gegen ihren Rivalen aus der Western Conference gewinnen können.