weather-image
23°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

FIFA-Ethikhüter erheben Anklage gegen Beckenbauer

Zürich (dpa) - Die Untersuchungskammer der FIFA-Ethikkommission hat ihre Ermittlungen gegen Franz Beckenbauer abgeschlossen und Anklage erhoben. Das Verfahren sei zur rechtsprechenden Kammer weitergeleitet worden, teilte das Gremium des Fußball-Weltverbands am Mittwoch mit. Weitere Details wurden nicht genannt. Beckenbauer hatte wie alle Mitglieder des FIFA-Exekutivkomitees, die bei der skandalträchtigen WM-Vergabe an Russland 2018 und Katar 2022 im Dezember 2010 beteiligt gewesen waren, vor der Ethikkommission aussagen müssen. Als er dies zunächst verweigerte, wurde er im Sommer 2014 provisorisch für 90 Tage für alle Fußball-Aktivitäten gesperrt.

Saison-Aus für Österreichs Ski-Star Fenninger

Innsbruck (dpa) - Österreichs Ski-Star Anna Fenninger hat sich im Training vor dem ersten Weltcup-Rennen eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird die gesamte Saison ausfallen. Wie der österreichische Skiverband am Mittwoch mitteilte, muss die Gesamtweltcupsiegerin der beiden vergangenen Jahre operiert werden. «Es handelt sich um einen Riss des inneren Seitenbandes und des vorderen Kreuzbandes. Außerdem hat sie sich im rechten Knie auch einen Riss der Patellasehne zugezogen, der ebenfalls operativ behandelt werden muss», berichtete ÖSV-Arzt Christian Hoser.

Fortuna Düsseldorf holt Ex-Nationalspieler Madlung

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat den ehemaligen Nationalspieler Alexander Madlung verpflichtet. Der 33-Jährige unterschrieb am Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. «Mit seiner Zweikampf- und Kopfballstärke und dem guten Aufbauspiel kann er uns weiterhelfen», sagte Fortuna-Coach Frank Kramer. Der Innenverteidiger war zuvor arbeitslos, weil sein Vertrag mit Eintracht Frankfurt im vergangenen Juni nicht verlängert wurde.

1860-Trainer Möhlmann an der Gallenblase operiert

München (dpa) - Der TSV 1860 München muss in der nächsten Zeit auf seinen Trainer Benno Möhlmann verzichten. Wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte, wurde der 61-Jährige an der Gallenblase operiert und wird mindestens bis zum Ende dieser Woche stationär behandelt. Möhlmann wird den «Löwen» damit beim Derby bei der SpVgg Greuther Fürth am Freitag (18.30 Uhr) definitiv fehlen. In seiner Abwesenheit soll Torwarttrainer Kurt Kowarz das Training leiten.

Ex-Europameister Fitschen beendet seine Laufbahn

Wattenscheid (dpa) - Der frühere Europameister Jan Fitschen hat am Mittwoch seine Karriere als Läufer beendet. «Ich habe jetzt zweieinhalb Jahre kein richtiges Lauftraining mehr durchgeführt. Daher ist es für mich unmöglich, wieder Topzeiten zu laufen», begründete der 38-jährige Leichtathlet von der TV Wattenscheid 01 seinen Rücktritt. Fitschen plagten in den vergangenen Jahren viele Verletzungen. Bei der EM 2006 in Göteborg hatte er mit seinem Titelgewinn über 10 000 Meter für eine Überraschung gesorgt. Über 5000 und 10 000 Meter wurde er jeweils viermal deutscher Meister.

Tennisspielerin Kerber erneut für WTA-Finals qualifiziert

Moskau (dpa) - Angelique Kerber hat ihre dritte Teilnahme an den WTA-Finals der weltbesten Tennisspielerinnen in Singapur definitiv sicher. Die Qualifikation der deutschen Nummer eins stand am Mittwoch nach einer Niederlage ihrer Konkurrentin Lucie Safarova aus Tschechien gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa in Moskau fest. «Ich hatte eine großartige Saison und habe mich wirklich angestrengt, um mich für Singapur zu qualifizieren», sagte die 27-Jährige in einer Mitteilung der Damen-Profivereinigung WTA. An den WTA-Finals nehmen die acht besten Spielerinnen der Saison teil, Kerber war schon 2012 und 2013 dabei und im Vorjahr Ersatzspielerin.