weather-image

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Bayern unaufhaltsam zum 25. Titel - Gladbach und Leverkusen stark


Berlin (dpa) - Der FC Bayern München strebt seiner 25. deutschen Fußball-Meisterschaft entgegen. Mit dem 3:0 gegen Eintracht Frankfurt feierte der Titelverteidiger am Samstag seinen 22. Saisonsieg. Borussia Mönchengladbach kam am 28. Spieltag durch das 3:1 gegen Borussia Dortmund zum vierten Erfolg nacheinander und hat als Dritter beste Aussichten auf die Champions League. Bayer Leverkusen blieb Vierter durch das 3:2 bei Mainz 05. Dagegen hat Schalke 04 nach dem 0:0 gegen den SC Freiburg kaum noch Chancen auf die Qualifikation zu Europas Königsklasse. Der SC Paderborn holte mit dem 2:1 gegen den FC Augsburg Punkte gegen den Abstieg.

HSV rutscht auf Abstiegsplatz ab - 0:2 gegen Wolfsburg

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV kommt dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga immer näher. Die Hanseaten verloren am Samstagabend gegen den VfL Wolfsburg mit 0:2 (0:1) und rutschten nach der vierten Niederlage nacheinander auf den 17. Tabellenplatz ab. Der HSV blieb zudem im fünften Spiel in Serie ohne Treffer. Verteidiger Johan Djourou musste in der 88. Minute auch noch mit Gelb-Rot vom Platz. Die Wolfsburger festigten indes den zweiten Tabellenplatz und streben der Champions League entgegen. Joshua Guilavogui und Daniel Caligiuri sorgten für die Treffer zum verdienten Erfolg.

Bayer Leverkusen: Entscheidung im Fall Spahic am Montag

Mainz (dpa) - Bayer Leverkusen will den Fall Emir Spahic schon bald vereinsintern abschließen. »Wir werden am Montag eine Entscheidung bekanntgeben«, sagte Geschäftsführer Michael Schade am Samstag nach dem 3:2-Sieg in der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05. Der 34 Jahre alte Spahic muss nicht nur von seinem Club Konsequenzen fürchten. Auch die Staatsanwaltschaft Köln und der Kontrollausschuss des DFB ermitteln gegen ihn. Gegen Mainz fehlte Spahic wegen einer Verletzung.

Bamberg entthront Titelverteidiger ALBA im Pokal-Halbfinale

Oldenburg (dpa) - Die Brose Baskets haben den Pokal-Hattrick von ALBA Berlin frühzeitig verhindert. Im ersten Halbfinale bezwangen die Bamberger Basketballer den Erzrivalen am Samstag in Oldenburg unerwartet deutlich mit 86:65 und stehen erstmals seit 2012 wieder im Endspiel. Am Sonntag trifft das Team von Trainer Andrea Trinchieri auf die Gastgeber von EWE Baskets Oldenburg, die die Telekom Baskets Bonn mit 77:71 bezwangen.

Kerber nach Sieg gegen Petkovic im Finale von Charleston

Charleston (dpa) - Angelique Kerber hat das deutsche Halbfinal-Duell beim Tennis-Sandplatz-Turnier von Charleston in South Carolina gegen Andrea Petkovic gewonnen und erstmals in diesem Jahr ein Endspiel erreicht. Die 27-jährige Kielerin besiegte ihre gleichaltrige Fed Cup-Kollegin und Titelverteidigerin am Samstag nach 1:34 Stunde mit 6:4, 6:4. Für Kerber war es im zehnten Aufeinandertreffen mit Petkovic der siebte Erfolg.

Außenseiter Many Clouds gewinnt Grand National

Liverpool (dpa) - Der acht Jahre alte Wallach Many Clouds hat überraschend das berüchtigte Hindernisrennen Grand National auf der Galopprennbahn in Aintree bei Liverpool gewonnen. Nach 7141 Metern mit 30 Hindernissen waren der 260:10-Außenseiter und sein Jockey Leighton Aspell am Samstag die gefeierten Sieger. Aspell hatte das Rennen bereits im Vorjahr mit Pineau de Re gewonnen und schaffte als erster Jockey seit 61 Jahren zwei Siege in Serie.