weather-image
18°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

DFB-Pokal: FC Bayern gegen Dortmund am Dienstagabend

Frankfurt/Main (dpa) - Titelverteidiger Bayern München und Borussia Dortmund bestreiten am Dienstag, 28. April, das erste der beiden Halbfinal-Spiele um den DFB-Pokal. Einen Tag später am Mittwoch folgt die Partie zwischen Drittligist Arminia Bielefeld und dem VfL Wolfsburg. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag bekannt. Beide Spiele beginnen um 20.30 Uhr und werden jeweils von der ARD im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

FIFA-Ranking: Deutschland weiter Erster - Belgien erstmals Dritter

Zürich (dpa) - Fußball-Weltmeister Deutschland bleibt an der Spitze der FIFA-Weltrangliste. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw verteidigte seine Führung vor WM-Finalgegner Argentinien nach dem Remis am 25. März im Testspiel gegen Australien (2:2) und dem Sieg in der EM-Qualifikation in Georgien (2:0). Erstmals auf Rang drei rückte das belgische Team um den Wolfsburger Kevin De Bruyne nach zwei Siegen in der EM-Qualifikation im vergangenen Monat. Das geht aus der April-Ausgabe des Rankings hervor, das die FIFA am Donnerstag veröffentlichte.

Vettel will Mercedes auch in China unter Druck setzen: «Viele Hochs»

Shanghai (dpa) - Nach seinem Premierensieg für Ferrari will Sebastian Vettel die Silberpfeile auch in China unter Hochspannung halten. «Wir wollen uns idealerweise die gesamte Saison als das Team hinter Mercedes etablieren. Wenn wir das schaffen, wollen wir die Lücke zu Mercedes schließen», sagte der Heppenheimer am Donnerstag in Shanghai vor dem dritten Formel-1-Rennen dieser Saison. Vettel will sich von seinem Triumph in Malaysia vor zwei knapp Wochen nicht blenden lassen und realistisch bleiben. «Am Anfang einer Saison kann es rauf- und runtergehen. Wir wollen sicherstellen, dass wir ziemlich viele Hochs und nicht so viele Tiefs haben», beteuerte er.

Segel-Auswahlkommission für Olympia besucht Rostock

Rostock-Warnemünde (dpa) - In Rostock hat am Donnerstag der Besuch der Segel-Auswahlkommission für Olympia 2024 begonnen. Rostock will sich mit dem Seebad Warnemünde an der Seite Hamburgs als Olympia-Stadt um die Austragung der Segelwettbewerbe 2024 bewerben. Es ist die erste der vier Kandidatenstädte, die inspiziert werden. Die Kommission wird am Freitag neben Kiel und Lübeck-Travemünde auch noch Cuxhaven besuchen und die Bedingungen für Olympia in Augenschein nehmen. Nach der Sichtung und Prüfung der Segelreviere spricht die Kommission dem DOSB und der Stadt Hamburg eine Empfehlung aus. Die Entscheidung soll noch im April fallen.

Deutsche Handball-Frauen in EM-Qualifikation mit lösbaren Aufgaben

Stockholm (dpa) - Die deutschen Handball-Frauen stehen in der Qualifikation für die EM 2016 vor lösbaren Aufgaben. Das Team von Bundestrainer Jacob Vestergaard spielt in der Gruppe 7 gegen die Schweiz, Island und Frankreich. Das ergab die Auslosung am Donnerstag. Aus den insgesamt sieben Gruppen qualifizieren sich die jeweils ersten beiden Teams sowie der beste Gruppendritte. Die EM findet vom 4. bis 18. Dezember in Schweden statt.

Nowitzki und Schröder siegen in NBA - Hawks ohne festgenommenes Duo

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA zu einem knappen Erfolg geführt. Durch den 107:104-Heimsieg über die Phoenix Suns sicherte sich Dallas am Mittwoch (Ortszeit) den siebten Platz in der West-Hälfte der Liga. Nowitzki sorgte mit 19 Punkten und wichtigen Körben in der Schlussphase dafür, dass Phoenix aus dem Rennen um die Playoff-Plätze ist. Bester Werfer der Mavericks war Monta Ellis mit 20 Zählern. Dennis Schröder setzte sich mit den Atlanta Hawks 114:111 bei den Brooklyn Nets durch. Zum 59. Saisonsieg steuerte der Nationalspieler neun Punkte und drei Assists bei.

NHL-Playoffs in Gefahr: Seidenberg verliert mit Boston

Washington (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg muss mit den Boston Bruins nach einer glatten Niederlage weiter um den Einzug in die NHL-Playoffs bangen. Der Meister von 2011 unterlag am Mittwoch (Ortszeit) 0:3 bei den Washington Capitals und verlor erstmals wieder nach zuvor fünf Erfolgen. Boston belegt in der Ost-Hälfte der Nordamerika-Liga zwar noch den achten und letzten Playoff-Rang, ist zwei Spiele vor Ende der Vorrunde aber punktgleich mit Verfolger Ottawa Senators. Nur einen Zähler vor diesem Duo rangieren die Pittsburgh Penguins mit Christian Ehrhoff und Thomas Greiss.