weather-image
21°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Kombinierer Frenzel holt Gesamtweltcup - Rydzek und Rießle auf Podest


Lahti (dpa) - Olympiasieger Eric Frenzel hat zum dritten Mal nacheinander den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewonnen. Dem Oberwiesenthaler genügte am Freitag beim Weltcup in Lahti ein 23. Platz zum vorzeitigen Triumph. Frenzel, der bei den Weltmeisterschaften in Falun Gold im Team und Silber im Teamsprint gewonnen hatte, kann in den ausstehenden zwei Wettbewerben in Trondheim und Oslo nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Den Tagessieg sicherte sich der Japaner Akito Watabe vor Doppel-Weltmeister Johannes Rydzek und Fabian Rießle.

Görges bei Tennis-Turnier in Kuala Lumpur ausgeschieden

Kuala Lumpur (dpa) - Julia Görges hat das Halbfinale beim WTA-Turnier in Kuala Lumpur verpasst. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe verlor am Freitag 6:7 (5:7), 5:7 gegen Alexandra Dulgheru. Die Rumänin hatte in der ersten Runde bereits die Berlinerin Sabine Lisicki ausgeschaltet. Anschließend traf die Hamburgerin Carina Witthöft im Viertelfinale auf die frühere Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki aus Dänemark. Das Hartplatzturnier in Malaysias Hauptstadt ist mit 250 000 Dollar dotiert.

Biathlon-WM: Birnbacher verzichtet auf Sprint-Einsatz

Kontiolahti (dpa) - Andreas Birnbacher hat nach dem Abschlusstraining auf einen Sprint-Einsatz am Samstag bei der Biathlon-WM in Kontiolahti verzichtet. Der Schlechinger ist gesundheitlich angeschlagen und nicht richtig fit. Für den 33-Jährigen rückt Benedikt Doll ins Team des Deutschen Ski-Verbandes. Zudem starten Simon Schempp, Arnd Peiffer und Erik Lesser im Sprint-Wettkampf über die zehn Kilometer. Bei den Damen laufen Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz und Franziska Preuß über die 7,5 Kilometer.

Saison- und WM-Aus für Weltfußballerin Keßler vom VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Weltfußballerin Nadine Keßler fällt für den Rest der Saison und damit auch die Weltmeisterschaft in Kanada aus. Die Nationalspielerin vom VfL Wolfsburg muss am 12. März erneut am linken Knie operiert werden. Das teilte der VfL am Freitag mit. Keßler hatte sich noch im Januar optimistisch gezeigt, trotz der Probleme am bereits achtmal operierten Knie an der WM im Juni teilnehmen zu können. Wie lange die 26-Jährige ausfällt, ist noch unklar.

Skeletonpilotin Lölling bei WM überraschend mit Chance auf Bronze

Winterberg (dpa) - Skeletonpilotin Jacqueline Lölling kämpft bei ihrer ersten WM-Teilnahme überraschend um die Bronzemedaille. Nach zwei von vier Läufen liegt die Junioren-Weltmeisterin von der RSG Hochsauerland zeitgleich mit der Kanadierin Jane Channell auf Rang drei. Vor den abschließenden Läufen am Samstag führt die Britin Elizabeth Yarnold, die am Freitag in 57,44 Sekunden einen Bahnrekord aufstellte. Zweite ist die Kanadierin Elisabeth Vathje. Ebenfalls Medaillenchancen hat die fünftplatzierte Tina Hermann aus Königssee.

Ovtcharov sagt für Tischtennis-DM ab

Chemnitz (dpa) - Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov hat seinen Start bei den deutschen Tischtennis-Meisterschaften in Chemnitz kurzfristig abgesagt. Wegen einer Zerrung in der linken Leiste kann der 26 Jahre alte Europameister nicht bei den Titelkämpfen von Freitag bis Sonntag in Chemnitz aufschlagen. Damit fällt auch das erhoffte Traumfinale von Ovtcharov gegen Rekordmeister Timo Boll aus Düsseldorf aus.

Stabhochspringer Scherbarth im EM-Finale

Prag (dpa) - Tobias Scherbarth vom TSV Bayer 04 Leverkusen steht als einziger deutscher Stabhochspringer bei der Hallen-EM in Prag im Finale. Der nationale Hallenmeister schaffte am Freitag in der Qualifikation 5,70 Meter und trägt damit beim Medaillenkampf am Samstag (17.00 Uhr) die deutschen Hoffnungen. Sein Vereinskollege Carlo Paech überquerte nur 5,45 Meter und schied aus.

Rekordnationalspielerin Jurack wird Teammanagerin der Handballerinnen

Leipzig (dpa) - Rekordnationalspielerin Grit Jurack wird Teammanagerin der deutschen Frauen-Handball-Nationalmannschaft. Die 37-Jährige werde gemeinsam mit dem neuen Bundestrainer Jakob Vestergaard die sportliche Leitung übernehmen, teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mit. «Ich bin positiv überrascht, dass Jakob mich gefragt hat, und freue mich auf die Aufgabe», sagte Jurack. Sie habe Vestergaard als Top-Trainer kennengelernt.

Kaymer startet mit guter 71er-Runde bei Golf-Turnier in Florida

Miami (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer liegt nach der Auftaktrunde der Cadillac Championship in Florida auf dem geteilten 13. Platz. Der US-Open-Sieger startete am Donnerstag (Ortszeit) mit einer 71er-Runde in das Turnier der World-Golf-Championship-Serie in Doral und blieb damit einen Schlag unter dem Platzstandard. Spitzenreiter des mit 9,25 Millionen Dollar dotierten Turniers ist der Amerikaner J.B. Holmes, der mit 62 Schlägen den Platzrekord nur um einen Schlag verfehlte.

Paralympics-Siegerin Schaffelhuber gewinnt WM-Gold im Super-G

Panorama (dpa) - Die fünffache Paralympics-Siegerin Anna Schaffelhuber hat bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften der Sportler mit Handicap den Titel im Super-G gewonnen. Für die Mono-Skifahrerin war es am zweiten Tag der Wettkämpfe im kanadischen Panorama die zweite Medaille. Die 22-Jährige hatte bei den Paralympics in Sotschi in den fünf Alpin-Entscheidungen Abfahrt, Super-G, Slalom, Super-Kombination und Riesenslalom Gold gewonnen.

Wieder Niederlage für Nowitzki und Dallas in der NBA

Portland (dpa) - Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks zum dritten Mal in den vergangenen vier Spielen der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA verloren. Die Mavericks unterlagen am Donnerstag (Ortszeit) nach schwacher Offensivleistung klar mit 75:94 bei den Portland Trail Blazers. Der Ex-Meister steht als Sechster der Western Conference jedoch weiter auf einem Playoff-Platz. Nowitzki kam lediglich auf zehn Punkte.