weather-image
18°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Deutsche Damen-Staffel Weltcup-Zehnte in Oberhof - Tschechien siegt


Oberhof (dpa) - Die deutsche Damen-Staffel ist beim Biathlon-Weltcup in Oberhof deutlich am Podest vorbeigelaufen. Das ohne die erkrankte Franziska Hildebrand angetretene junge deutsche Quartett belegte am Mittwoch beim Sieg Tschechiens Platz zehn. Zweiter wurde Frankreich vor Weißrussland. Luise Kummer, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Franziska Preuß hatten nach den 4 x 6 Kilometern 3:31,0 Minuten Rückstand. Den ersten Staffel-Wettbewerb der Saison hatten die deutschen Skijägerinnen im Dezember in Hochfilzen gewonnen. In Oberhof geht es am Donnerstag mit der Männer-Staffel weiter.

Tennisprofi Brown gewinnt deutsches Duell in Doha gegen Struff

Doha (dpa) - Dustin Brown hat das deutsche Zweitrunden-Duell beim ATP-Turnier von Doha gegen Jan-Lennard Struff gewonnen und ist ins Viertelfinale eingezogen. Der Tennisprofi aus Winsen/Aller setzte sich am Mittwoch mit 7:6 (11:9), 6:4 durch. Er trifft bei der mit 1,22 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung auf den Sieger der Partie zwischen dem an Nummer vier gesetzten Spanier David Ferrer und Landsmann Fernando Verdasco. Der Weltranglisten-98. Brown gewann gegen seinen Warsteiner Gegner nach einem umkämpften ersten Satz letztlich dank des einzigen Breaks der Partie im zweiten Durchgang.

Poltoranin gewinnt vierte Tour de Ski-Etappe - Bing auf Rang 23

Toblach (dpa) - Alexej Poltoranin hat am Mittwoch die vierte Etappe der Tour de Ski gewonnen. Der Kasache kam im Klassikrennen über 10 Kilometer in Toblach in 22:51,8 Minuten ins Ziel. Zweiter wurde der Russe Jewgeni Below vor dem Norweger Martin Johnsrud Sundby. In der Gesamtwertung verteidigte der siebtplatzierte Norweger Petter Northug knapp seine Führung vor seinem Landsmann Sundby. Bester Deutscher auf der zweimal zu laufenden 5-Kilometer-Schleife war Thomas Bing aus Dermbach als 23. vor seinem Teamkollegen Tim Tscharnke aus Biberau.

Wasserball-Bundestrainer vor dem Aus - Mannschaft gegen Novoselac

Berlin (dpa) - Wasserball-Bundestrainer Nebojsa Novoselac steht vor dem Aus. Die komplette Nationalmannschaft sprach sich in einem gemeinsamen Brief an Verbandspräsidentin Christa Thiel im Dezember gegen den Serben aus. Der 40-Jährige fehlte danach bei einem Lehrgang mit dem kanadischen Team in dieser Woche in Hannover. Offizielle DSV-Begründung: Novoselac baue seine vielen Überstunden ab. «Wir haben für diese Maßnahme die Entscheidung so getroffen. Nach weiteren Gesprächen werden wir beraten, wie wir weiter vorgehen», sagte Thiel am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Zunächst hatten «Bild» und «BZ» (Mittwoch) über die Vorgänge berichtet.

Perfekt: ARD steigt wieder in Tour-Berichterstattung ein

Hamburg (dpa) - Die ARD steigt wieder in die Live-Berichterstattung von der Tour de France ein. Wie der Senderverbund am Mittwoch mitteilte, wird das Erste vom 4. bis 26. Juli täglich von dem Radsport-Klassiker übertragen. Schon auf ihrer Sitzung im vergangenen November in Hannover hatten die ARD-Intendanten den grundsätzlichen Beschluss zu einer Rückkehr gefasst. ARD und ZDF hatten sich 2012 nach den zahlreichen Doping-Skandalen aus der Tour-Berichterstattung zurückgezogen.

DHB löst nach schwacher EM Vertrag mit Bundestrainer Jensen auf

Leipzig (dpa) - Der Deutsche Handballbund hat die Konsequenzen aus dem schwachen EM-Abschneiden gezogen und den Vertrag mit Frauen-Bundestrainer Heine Jensen aufgelöst. Der Coach sei in beiderseitigem Einvernehmen rückwirkend zum 31. Dezember 2014 von seinen Aufgaben entbunden worden, hieß es. «Wir haben eine mit Platz zehn enttäuschende Europameisterschaft hinter uns. Noch in Zagreb und in den Tagen danach haben wir mit den Trainern, aber auch mit Spielerinnen intensiv gesprochen und dabei die Spiele des letzten Jahres analysiert. Leider sind wir keinen Schritt vorwärtsgekommen», sagte DHB-Präsident Bernhard Bauer.

Görges beim Tennisturnier in Auckland im Viertelfinale

Auckland (dpa) - Tennisprofi Julia Görges ist beim WTA-Turnier im neuseeländischen Auckland ins Viertelfinale eingezogen. Die 26-Jährige aus Bad Oldesloe bezwang am Mittwoch die Tschechin Lucie Hradecka nach 1:17 Stunden Spielzeit mit 6:3, 7:5. In der nächsten Runde des mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturniers, das als Vorbereitung auf die Australian Open dient, trifft Görges auf die ehemalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki. Die Dänin bezwang die Amerikanerin Taylor Townsend mit 6:1, 7:6 (7:4).