weather-image
-1°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Pokalsieger ALBA Berlin im Finale - Bayern muss weiter zittern


Quakenbrück/Oldenburg (dpa) - Pokalsieger ALBA Berlin steht erstmals seit 2011 wieder im Playoff-Finale der Basketball Bundesliga. Die Berliner gewannen ihre Halbfinal-Serie gegen die Artland Dragons am Dienstagabend durch einen 69:61 (36:29)-Auswärtssieg mit 3:1. Bayern München kassierte dagegen bei den EWE Baskets Oldenburg mit 60:70 (31:29) die zweite Niederlage. Damit fällt die Entscheidung über den Finalgegner von ALBA erst im fünften Spiel am Donnerstag (19.30 Uhr/Sport1). Dann haben die Münchner Heimrecht.

Anzeige

Klarer Testspielsieg für WM-Gastgeber Brasilien gegen Panama

Goiania (dpa) - WM-Gastgeber Brasilien hat sein erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die Heim-Weltmeisterschaft gewonnen. Gegen Panama setzte sich die Seleção am Dienstag in Goiania klar mit 4:0 (2:0) durch. Im Estadio Serra Dourada brachten Stürmerstar Neymar (27. Minute) und Daniel Alves (40.) den Topfavoriten auf den Titel vor der Pause in Führung. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erhöhte Hulk auf 3:0 (46.), ehe der eingewechselte Willian für den Endstand sorgte (73.).

Djokovic und Gulbis erste Herren-Halbfinalisten bei French Open

Paris (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Novak Djokovic aus Serbien und der Lette Ernests Gulbis haben als erste Spieler das Herren-Halbfinale bei den French Open erreicht. Der von Boris Becker mitbetreute Djokovic bezwang den Kanadier Milos Raonic am Dienstag in Paris 7:5, 7:6 (7:5), 6:4. Der Weltranglisten-17. Gulbis gewann 6:3, 6:2, 6:4 gegen den Tschechen Tomas Berdych und steht erstmals unter den letzten Vier bei einem Grand-Slam-Turnier.

Scharapowa und Bouchard erste French-Open-Halbfinalistinnen

Paris (dpa) - Vorjahresfinalistin Maria Scharapowa ist bei den French Open ins Halbfinale eingezogen. Die Paris-Siegerin von 2012 und ehemalige Weltranglisten-Erste aus Russland gewann am Dienstag 1:6, 7:5, 6:1 gegen Tennis-Aufsteigerin Garbiñe Muguruza aus Spanien. Die 20-Jährige hatte Titelverteidigerin Serena Williams aus den USA in der zweiten Runde klar geschlagen. Scharapowa trifft im Halbfinale am Donnerstag auf die Kanadierin Eugenie Bouchard, die 7:6 (7:4), 2:6, 7:5 gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro gewann.

Rückschlag für Hockey-Herren: Erste Niederlage bei WM

Den Haag (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren haben bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden im zweiten Spiel die erste Niederlage kassiert. Der Olympiasieger unterlag am Dienstag dem Panamerika-Meister Argentinien mit 0:1 (0:1) durch einen Treffer von Manuel Brunet (31. Minute). Den Auftakt gegen Südafrika hatte die Mannschaft von Trainer Markus Wiese noch mit 4:0 gegen Südafrika gewonnen. In der Gruppe B mussten die Weise-Schützlinge die Führung an Neuseeland abgeben und rutschte auf Platz drei ab.

Deutsche Handballer verlieren Generalprobe für WM-Playoffs

Wetzlar (dpa) - Deutschlands Handballer haben die Generalprobe für die WM-Playoffs gegen Polen verloren. Vier Tage vor dem Hinspiel in Danzig unterlag die DHB-Auswahl am Dienstag gegen Norwegen mit 30:32 (16:14). Vor 4011 Zuschauern in Wetzlar waren Uwe Gensheimer vom Vizemeister Rhein-Neckar Löwen mit fünf Toren sowie Holger Glandorf und Tim Kneule (je 4 Treffer) die besten Schützen für das Team von Bundestrainer Martin Heuberger. Für die Norweger traf Eivind Tangen (7) am häufigsten.

Hoffenheim-Keeper Koen Casteels verpasst WM

Westkapelle (dpa) - Der belgische Fußball-Nationaltorhüter Koen Casteels vom Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim wird die Weltmeisterschaft in Brasilien verpassen. Der belgische Verband hatte den Keeper zunächst am Montag bei der FIFA für den endgültigen 23er-Kader nominiert. Nach einer weiteren medizinischen Untersuchung gaben die Verantwortlichen der »Roten Teufel« am Dienstag aber bekannt, dass Casteels nicht zur Verfügung stehen wird. Für ihn rückt Torhüter Sammy Bossut vom SV Zulte-Waregem in den WM-Kader

Ex-Fußballstar Beckham deutet Comeback an

London (dpa) - David Beckham hat ein Jahr nach seinem Karriere-Ende ein mögliches Comeback in Aussicht gestellt. Der 39-Jährige, der zuletzt für Paris St. Germain gespielt hatte, sagte in einer BBC-Dokumentation, dass es ihn reizen würde, seinen Ruhestand zu beenden. Nachdem er seine aktive Laufbahn als Fußball-Profi beendet habe, »hatte ich eine schwierige Zeit«, sagte der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft.