weather-image
13°

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

0.0
0.0

Eintracht Frankfurt gewinnt Abstiegsduell beim 1. FC Nürnberg


Nürnberg (dpa) - Eintracht Frankfurt hat sich mit einem Sieg beim direkten Konkurrenten 1. FC Nürnberg vorerst von den Abstiegsrängen in der Fußball-Bundesliga abgesetzt. Die Hessen gewannen am Sonntag 5:2 (1:0) und haben als Tabellen-Zwölfter mit nun 29 Punkten sechs Zähler Vorsprung auf die Abstiegsränge. Bayer Leverkusen hat unterdessen einen Befreiungsschlag erneut verpasst. Die Rheinländer verloren am Sonntag 2:3 (1:2) gegen 1899 Hoffenheim und kassierten damit die elfte Pflichtspiel-Niederlage in den vergangenen 14 Spielen.

Barca gewinnt 227. Clásico - Messi trifft dreimal zum 4:3 bei Real

Madrid (dpa) - Der FC Barcelona hat dank Lionel Messi den 227. Clásico gewonnen und das Titelrennen in der spanischen Fußball-Meisterschaft noch spannender gemacht. Die Katalanen kamen am Sonntag in einem hochklassigen Duell zu einem 4:3 (2:2) bei Spitzenreiter Real Madrid. Damit spitzt sich das Meisterschaftsrennen in der Primera Division zu. Real bleibt mit 70 Punkten noch Spitzenreiter, liegt aber nun gleichauf mit Stadtrivale Atletico, der bei Betis Sevilla 2:0 gewann. Barcelona folgt mit 69 Zählern auf Platz drei.

Wolfsburger Fußball-Frauen schlagen FC Barcelona 3:0

Wolfsburg (dpa) - Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben beste Chancen auf das Halbfinale der Champions League. Der Titelverteidiger schlug am Sonntag den spanischen Meister FC Barcelona vor rund 8000 Zuschauern im Stadion am Elsterweg mit 3:0 (1:0). Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag in Barcelona statt. Nach einem Pfostentreffer durch Virginia Torrecilla (13.) erzielte die überragende Nadine Keßler (34.) die Führung. In der zweiten Hälfte schnürten die Wolfsburgerinnen den Gegner in der eigenen Hälfte ein und kamen durch Martina Müller (52.) und Szanett Jakabfi (65.) zum verdienten Sieg.

Salzburg mit Trainer Schmidt österreichischer Fußball-Meister

Wien (dpa) - Red Bull Salzburg mit dem deutschen Trainer Roger Schmidt und Sportdirektor Ralf Rangnick ist erneut Fußball-Meister in Österreich. Mit einem 5:0 (2:0)-Heimerfolg über Wiener Neustadt machten die Salzburger am Sonntag den fünften Titel der Red-Bull-Ära nach 2007, 2009, 2010 und 2012 perfekt. Das Meisterstück schon in der 28. Runde ist neuer Liga-Rekord in der Alpenrepublik.

Norweger Kristoff gewinnt Mailand-San Remo - Ciolek auf Platz neun

San Remo (dpa) - Alexander Kristoff hat den Frühjahrsklassiker Mailand-San Remo gewonnen und für den ersten norwegischen Sieg bei der 105. Auflage des Rennens gesorgt. Der Fahrer vom russischen Team Katusha holte sich bei Dauerregen nach 294 Kilometern den Sieg vor dem viermaligen Zeitfahr-Weltmeister Fabian Cancellara (Schweiz) und dem Briten Ben Swift. Bester deutscher Radprofi war Vorjahressieger Gerald Ciolek auf dem neunten Platz.

Weltmeister Marc Marqurez gewinnt in Doha - Bradl stürzt

Doha (dpa) - Titelverteidiger Marc Marquez hat den Auftakt der Motorrad-Weltmeisterschaft in der Königsklasse MotoGP gewonnen. Der Spanier setzte sich am Sonntag beim Großen Preis von Katar in Doha in einem spannenden Kampf gegen den neunmaligen Weltmeister Valentino Rossi aus Italien auf Yamaha durch. Der Zahlinger Stefan Bradl zeigte bis zu seinem Sturz in der neunten Runde eine hervorragende Leistung. Er übernahm in der ersten Runde die Führung und hatte sie bis zu seinem Ausscheiden inne. In der Moto-2-Klasse kam Sandro Cortese trotz eines gebrochenen Fußes beim Sieg des Spaniers Estegve Rabat auf Platz acht.

DEL: Köln, Ingolstadt und Wolfsburg mit drittem Sieg

Berlin (dpa) - Der frühere Meister Kölner Haie, Außenseiter ERC Ingolstadt und die Grizzly Adams Wolfsburg stehen kurz vor dem Halbfinaleinzug in der Deutschen Eishockey Liga. Im Duell mit den Adler Mannheim von Hans Zach feierten die Kölner von Trainer Uwe Krupp am Sonntag mit dem 2:1 ebenso den dritten Viertelfinalsieg wie die Ingolstädter mit dem 5:2 über die Krefeld Pinguine. Die Wolfsburger führen dank des 5:4 nach Verlängerung gegen die Nürnberg Ice Tigers in der Serie «Best of Seven» ebenfalls mit 3:1. Allein im Duell zwischen den Hamburg Freezers und den Iserlohn Roosters steht es 2:2. Der Ausgleich in der Serie «Best of Seven» gelang den Norddeutschen mit dem 4:0 bei den Sauerländern.

Bayern-Basketballer mit Derbysieg gegen Würzburg

München (dpa) - Die Basketballer von Bayern München haben ihre Tabellenführung in der Bundesliga wieder ausgebaut. Einen Tag nach dem klaren Sieg von Verfolger Bamberg gegen Ludwigsburg gewannen die Münchner am Sonntagabend gegen die s.Oliver Baskets Würzburg mit 98:84 (43:45), taten sich dabei aber sehr schwer. Die Münchner liegen damit weiter vier Pluspunkte vor Bamberg, das noch zwei Nachholspiele hat.

Biathlet Arnd Peiffer wird in Oslo im Massenstart Achter

Oslo (dpa) - Arnd Peiffer ist im letzten Biathlon-Rennen der Saison als bester Deutscher auf Platz acht gelaufen. Der 27-Jährige schoss am Sonntag im Massenstart von Oslo drei Fehler und hatte nach 15 Kilometern 45,7 Sekunden Rückstand auf Sieger Martin Fourcade. Damit sicherte sich der Weltcup-Gesamtsieger aus Frankreich nach der Sprint- und Verfolgungswertung auch die Kleine Kristallkugel im Massenstart. Zweiter wurde der Österreicher Dominik Landertinger vor Jakov Fak aus Slowenien. Simon Schempp lief auf Platz 15 und der nach einer Krankheit immer noch geschwächte Daniel Böhm als Letzter auf Rang 29.

Langen und Müller bleiben Cheftrainer im Bob und Skeleton

Berchtesgaden (dpa) - Christoph Langen und Jens Müller bleiben trotz unbefriedigender Ergebnisse bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi Cheftrainer für Bob und Skeleton. Das gab der Bob- und Schlittensportverband für Deutschland (BSD) am Sonntag nach einer Präsidiumssitzung in Berchtesgaden bekannt. Im Bob sollen die Heimtrainer Gerd Leopold und Matthias Trübner intensiver eingebunden werden. Langen zieht sich zudem aus dem Projekt Bobentwicklung in der Forschungs- und Entwicklungsstelle für Sportgeräte (FES) zurück.