weather-image
17°

Doppelt geblitzt

0.0
0.0
Besondere Blitzer
Bildtext einblenden
Diese Kameras sollen Raser stoppen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Foto: dpa

Hannover (dpa) - Vorsicht, ein Blitzer! Sehen Raser an der Straße so eine Anlage, bremsen sie schnell ihr Auto ab. Nach dem Blitzer geben sie dann oft wieder Gas. So bekommen sie zwar keinen Strafzettel. Aber vor und nach dem Blitzer sind sie trotzdem zu schnell unterwegs.


Auf einer Bundesstraße in der Nähe der Stadt Hannover geht das nun nicht mehr. Denn dort steht jetzt eine besondere Radar-Falle. Sie berechnet das Tempo nicht nur an einem Punkt, sondern für eine längere Strecke.

Anzeige

Und das geht so: Am Beginn und am Ende der mehr als zwei Kilometer langen Strecke wird jedes Auto erfasst. Dann rechnet ein System aus, wie schnell das Auto insgesamt auf der Strecke gefahren ist. War es zu schnell, muss der Fahrer eine Strafe zahlen.