weather-image
22°

Diebe an Heiligabend

Berchtesgaden (PIB) - Im ganzen Markt Berchtesgaden wurden viele Weihnachtsbäume liebevoll geschmückt, um dem Marktbereich ein weihnachtliches Ambiente zu geben. So manchem war dies anscheinend egal, denn bislang unbekannte Täter entwendeten an Heiligabend gegen 1.30 Uhr an der Ecke Griesstätterstraße/Dr. Imhof-Straße dreist und unverfroren einen Baum samt Schmuck und bedienten sich an einem anderen Baum zweier Lichterketten. Irgendwie wurden die Täter gestört, denn sie ließen den Baum in der Ludwig-Ganghofer-Straße, hinter Mülleimern versteckt, zurück. Am Marktplatz entwendeten vermutlich die gleichen Täter von einem Baum zahlreiche Glaskugeln.

Hier stand einmal ein schöner Christbaum, bis ihn Diebe an Heiligabend mitnahmen. Foto: Anzeiger/cw

Leider hatten die jungen Burschen das Pech, dass sie bei ihrem Zug durch Berchtesgaden von einer Videokamera gefilmt wurden. Sie haben nun die Möglichkeit, sich bei den geschädigten Geschäften zu melden und sich für ihre Taten zu entschuldigen. Auch könnte die Rückgabe der entwendeten Gegenstände den Staatsanwalt in der weihnachtlichen Zeit etwas milder stimmen.