weather-image
29°

Die Stadt Traunstein auf der TRUNA 2017

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto des neu gewählten Seniorenbeirates Foto: © Eva Schneider/Stadt Traunstein

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Stadt Traunstein gemeinsam mit der Stadtwerke Traunstein GmbH auf der Gewerbeschau TRUNA am Festplatz.


Vom Freitag, 29. September, bis Dienstag, 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) können sich die Besucher täglich von 10 bis 18 Uhr am Stand in Halle 10 über diverse Bereiche der kommunalen Verwaltung informieren.

Die Fairtrade-Stadt Traunstein stellt sich vor

Seit Februar 2017 darf sich Traunstein  offiziell „Fairtrade Stadt“ nennen. Dieser Initiative haben sich zahlreiche lokale Einzelhandelsgeschäfte, gastronomische Betriebe, Schulen, Kindertagesstätten, Kirchen sowie die Stadtmarketing Traunstein GmbH und die Stadtverwaltung angeschlossen. Welche Geschäfte sind dabei? Wie kann ich selbst den Fairtrade-Gedanken umsetzen?

Informieren Sie sich am Freitag, 29. September über fairen Handel. Geplant sind neben umfangreichen Informationen zum Thema Fairtrade eine Kaffeeverkostung anlässlich des „Coffee Fair Day“ und die Präsentation einer Video-Installation von Nausikaa Hacker. In einer filmischen Gegenüberstellung zweier junger Frauen, die auf zwei unterschiedlichen Kontinenten leben, visualisiert und personalisiert die Videokünstlerin den kausalen und strukturellen Zusammenhang von Produktion und Konsum von Kleidung, der gewöhnlich den westlichen Augen entzogen ist.

Zwei parallel laufenden Filme zeigen auf dem einen Monitor einen Filmausschnitt aus einer Dokumentation über das Schicksal der Textilarbeiterinnen beim Einsturz ihres Fabrikgebäudes in Bangladesh, auf dem anderen Monitor ein im Netz gefundenes Youtube-Video, in dem eine junge Frau über ihre letzte Schnäppchenjagd berichtet. Dem Betrachter offenbaren sich dadurch die Abgründe globalisierter Ökonomie. Die Stadt Traunstein und die Steuerungsgruppe „Fairtrade-Stadt“ unter der Leitung von Stadtrat Thomas Stadler freuen sich auf zahlreiche Besucher!

Traunstein - Fairtrade Stadt
Bildtext einblenden
Logo "Fairtrade-Stadt Traunstein" Foto: © Stadt Traunstein/TransFair e.V.

Miteinander Füreinander – Der Seniorenbeirat der Stadt Traunstein

In diesem Jahr wurde der Seniorenbeirat der Stadt Traunstein neu gewählt. Gerne stellen sich die bisherigen und neuen Mitglieder des Gremiums am Samstag, 30. September – dem Seniorentag auf der TRUNA – am Stand der Stadt Traunstein vor.

Der Seniorenbeirat steht den älteren Mitbürgern einen Messetag lang für ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Zum Mitnehmen liegen Faltblätter und Informationen rund um das Thema Senioren bereit.

Tourismus und städtische Jugendarbeit

Am Sonntag, 1. Oktober können sich alle interessierten Besucher  von 10 bis 14 Uhr über die vielen touristischen Angebote der Stadt informieren. Da wird vielleicht auch der ein oder andere Einheimische noch etwas Neues erfahren und entdecken!

Am Nachmittag ab 14 Uhr steht der Messestand dann ganz im Zeichen der Jugend. Was tut die Stadt Traunstein für die Jugend? Was macht eigentlich der Jugendbeirat der Stadt Traunstein? Die Mitarbeiter des Traunsteiner Jugendtreffs werden Ihnen gerne all diese Fragen beantworten.

Traunstein und das Salz

Bildtext einblenden
Stadtführer Sepp Knott als "Salzmaier" Foto: © Andreas Plenck/Stadt Traunstein

Im Jahr 2019 jährt sich der Bau der Soleleitung zum 400sten Mal. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für dieses ganz besondere Jubiläumsjahr in Traunstein. Fast  600 Jahre war Salz einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in der Stadt. Stadtarchivar Franz Haselbeck, Stadtführer Sepp Knott und die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information präsentieren am Montag, 2. und Dienstag, 3. Oktober viel Wissenswertes über die Traunsteiner Salzgeschichte. Neben interessanten historischen Geschehnissen rund um das Salz wird an diesen beiden Tagen sicherlich auch die ein oder andere Anekdote aus der Salinenzeit erzählt.

Die Stadt Traunstein wünscht allen Besuchern eine erlebnisreiche Zeit auf der TRUNA und freut sich auf Ihren Besuch am Messestand in Halle 10.