weather-image
22°

Die Rinder kommen ins Tal

0.0
0.0
Rinder
Bildtext einblenden
Den Sommer über waren die Rinder in den Bergen. Nun kommen sie zurück ins Tal. Foto: Anthony Anex/KEYSTONE/dpa Foto: dpa

Für viele Rinder in den Bergen heißt es gerade: zurück ins Tal. Den Sommer über waren die Tiere oben auf den Bergwiesen unterwegs. Nun, da es kalt wird, und in den Bergen zu schneien beginnt, kommen sie herab. Am Samstag war es in Charmey in unserem Nachbarland Schweiz soweit.


Den langen Zug ins Tal nennt man zum Beispiel in Österreich Almabtrieb und in der Schweiz auch Alpabzug. Eine Alm oder Alp ist eine Bergweide. Oft werden die Rinder für die Tour hinab festlich geschmückt, mit Tannenzweigen und Blumen. Außerdem bekommen sie große Glocken umgehängt. So kann man die Tiere schon von weitem hören!