weather-image
26°

Die Ergebnisse des Regionalwettbewerbs »Jugend musiziert«

3.5
3.5
Bildtext einblenden
Star auf der Querflöte: Fabian Egger (12) aus Altenmarkt. (Foto: Heuwieser)

1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb


1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Hackbrett: Katharina Gebauer und Marlene Schnitzenbaumer (beide Feldkirchen-Westerham), Maria Griesmeier (Bruckmühl), Aylin Gericke (Feldkirchen-Westerham) und Melanie Meier (Vagen), Johanna Kadner (Eggstätt) und Theresa Bichlmeier (Warngau), Annika und Elisabeth Ebel (Eggstätt) mit Theresa Summerer (Eggstätt), Eva Karolin Gottwald und Emma Huber (beide Feldkirchen-Westerham), Magdalena Geiger (Wasserburg) und Katja Schelle (Antwort), Regina Lederer (Ostermünchen) und Marlene Stadler (Mitterham).

Duo Klavier und ein Blechblasinstrument: Ferdinand Spitzer und Leo Huber (beide Siegsdorf).

Duo Klavier und ein Holzblasinstrument: Fabian Johannes Egger und Johann Zhao (beide Altenmarkt).

Ensemble Alte Musik: Laura Dziewior (Traunreut), Rebekka Fackler (St. Georgen), Anna Tersteegen (Stöttham) und Susanna Boyadjan (Traunreut).

Gesang (Pop): Maja Hartung (Rosenheim), Lisa Fischbacher (Trostberg), Lilian Klapfenberger (Trostberg) und Annalisa Zellers (Tyrlaching).

Klavier-Kammermusik: Zina Rafalsky, Anna und Maria Borovkova (alle Bad Reichenhall).

Kontrabass: Raphael Bauer (Rosenheim) und Begleiter Julian Zeh (Riedering), Johannes Burkhart (Rosenheim), Eva Brockhaus (Rosenheim), Antonia Hadulla (Traunstein).

Viola: Theresa Popp (Piding).

Violine: Andreas Pihusch (Raubling), Isa Mithani (Bad Feilnbach), Clara Neidenberger (Rosenheim), Magdalena Schmidmayer (Schwabering), Elisabeth Pihusch (Rosenheim), Julia Schuster (Surberg), Anna Borovkova (Bad Reichenhall), Franziska Deser (Tittmoning) und Begleiter Manuel Lauerer (Trostberg), Norman Spaeth (Rosenheim), Michaela Sattler (Trostberg) und Annabell Vacano (Übersee).

Violincello: Johanna Sattler (Trostberg), Lucy Zell-huber (Neuötting), Kilian Ecker (Trostberg), Kosmas Heinrich (Bergen), Katharina Lang (Teisendorf), Franziska Kamhuber (Bergen) und Sabine Veronika Libera (Waldkraiburg).

Zither-Ensemble: Katharina Nachbichler (Tittmoning) und Veronika Willberger (Teisendorf), Sophia und Maximiliane Gnadl (Grassau).

1. Preis

Hackbrett-Ensemble: Maria Eisner (Eggstätt), Elena Steiner (Prien) und Maria Astner (Bad Endorf).

Duo Blechblasinstrument und Klavier: Nikola Curovic (Bayerisch Gmain) und Maria Borovkova (Bad Reichenhall) sowie Nikola Curovic (Bayerisch Gmain) und Artur Hausnberger (Freilassing).

Duo Holzblasinstrument und Klavier: Andreas Bezzel und Fritz Ferdinand Knab, Pia Küblböck und Clara Wimmer (alle Traunstein), David und Sophia Roser (Rosenheim).

Gesang (Pop): Sara Aydin (Trostberg).

Kontrabaß: Luis Tischer (Erhartig), Ianto Hien (Burghausen) und Maximilian Höfer (Palling), Simon Hofbauer (Vogtareuth), Johannes Braun (Zangberg).

Viola: Nike Debuch (Bad Reichenhall).

Violine: Eva Lasetzky (Unterreit), Lilli-Marlen Höfer (Palling), Lisa Linnemann (Nußdorf), Sophia Pauline Sitte (Rosenheim), Tianna Cui (Bad Reichenhall), Sara DeMiguel Navarro und Lucie Liermann (Traunstein), Alessia Conrad (Burghausen) und Amelia Hilpert (Altötting), Veit Eger, Laura Lechner, Julia Ospa (beide Bad Reichenhall), Paulina Frank, Klara Heiler (beide Traunstein).

Violoncello: Milan Hackl (Bernau), Riccarda Czesky (Teisendorf), Laura Dziewior (Traunreut).

Vokalensemble: Arline Moschner (Vagen), Angelie Zarzonis (Feldkirchen-Westerham) und Jakob Buxot (Bruckmühl).

Zitherensemble: Regina Thanbichler (Teisendorf), Elisabeth Haslberger (Surberg) und Miriam Haberlander (Kirchanschöring).

2. Preis

Duo Holzblasinstrument und Klavier: Emma Reiter und Amelie Wetterer (Traunstein), Veronika Wimmer und Leni Maria Hoffmann (Haag in OB), Simon Weinzierl (Polling) und Sarah Clarmann von Clarenau (Erharting).

Ensemble Alte Musik: Katharina und Veronika Bäuml (Traunwalchen), Marie Elisabeth Hollmann (St. Georgen), Ramona Dziewior (Traunreut) und Maximilian Höfer (Palling).

Gesang (Pop): Isabelle Tekneyan (Kraiburg am Inn), Elena Holzner (Kirchweidach), Cäsaria Mayer (Flintsbach am Inn).

Viola: Anna Pihusch (Raubling) als Klavier-Begleiterin ihres Bruders, Viktoria Stegemann (Traunstein).

Violine: Julian Einsiedler, Johanna Charlotte Haipt (beide Prien), Maresa Lahner (Siegsdorf), Katharina und Matthias Pihusch (Raubling), Quirin Osterhammer (Bernau), Sonja Reiß (Bad Reichenhall), Johanna Schäfer, Aurélie Lea Baubin, Viktoria Stegemann (alle Traunstein), Vincent Klapfenberger (Trostberg).

Violoncello: Franziska Luise Alickmann (Traunstein), Ramona Dziewior (Traunreut).

3. Preis

Viola: Matthias Pihusch (Raubling), Tim Tiago Cui (Bad Reichenhall).

Violine: Maximilian Höfer (Palling), Bernadette Christine Müller (Rosenheim), Mona Braun (Stein an der Traun), Johanna Hamberger (Prien).

Violoncello: Valentina Zeitl (Surberg).