weather-image

DHB-Auswahl ohne Roggisch in WM-Quali gegen Polen

0.0
0.0
Absage
Bildtext einblenden
Oliver Roggisch kann gegen Polen nicht eingreifen. Foto: Patrick Seeger Foto: dpa

Danzig (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft tritt im Hinspiel der WM-Qualifikation gegen Polen ohne ihren langjährigen Kapitän Oliver Roggisch an.


Wenige Stunden vor Beginn des Spiels sortierte Bundestrainer Martin Heuberger den Abwehrspezialisten aus seinem Kader aus. Neben dem 35-Jährigen, der vor zwei Wochen seine Bundesliga-Karriere beendet hat, gehört Torhüter Carsten Lichtlein vom VfL Gummersbach nicht zum endgültigen 16 Spieler umfassenden Aufgebot.

Anzeige

Die deutschen Handballer wollen sich im Hinspiel eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 14. Juni in Magdeburger verschaffen. Nur der Sieger aus den beiden Duellen fährt zur WM 2015 in Katar.

Mitteilung DHB

- Anzeige -