weather-image
20°

Devisen: Eurokurs entfernt sich vom Tagestief - Warten auf die EZB

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EURUS.FX1> hat sich am Mittwochabend von seinem Tagestief bei 1,2507 US-Dollar etwas entfernt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,2535 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,2560 (Dienstag: 1,2575) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7962 (0,7952) Euro.

Aufgrund des Feiertages in den USA ist das Handelsvolumen Experten zufolge allerdings äußerst dünn, die Bewegungen sollten daher nicht überinterpretiert werden. Die Anleger warteten jetzt auf die Zinsentscheidung der EZB am Donnerstag und den US-Arbeitsmarktbericht am Freitag, sagte Antje Praefcke, Devisenexpertin bei der Commerzbank.

Anzeige