weather-image
15°

Deutschland verlangt andere Aufgaben oder mehr Soldaten für Kosovo

Brüssel (dpa) - Deutschland will, dass entweder die Aufgaben der Nato-Schutztruppe für das Kosovo geändert werden oder dass andere Nato-Partner mehr Soldaten für die Truppe bereitstellen. Das sagte Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière in Brüssel zu den heutigen Beratungen der Nato-Verteidigungsminister. Er werde anregen, dass sie die militärischen Führer beauftragten, ihnen eine Alternative zu entwickeln. Er kritisierte, die relativ niedrige Truppenstärke könne nur durch die häufigen Verstärkungen erreicht werden. Das könne nicht sein.

Anzeige