weather-image

Deutschland hat Sicherheitspersonal an Botschaften verstärkt

Berlin (dpa) - Deutschland hat aus Sorge vor gewalttätigen Protesten zusätzliches Sicherheitspersonal an einzelne Botschaften in der islamischen Welt geschickt. Das bestätigte der Sprecher des Auswärtigen Amtes. Außenminister Guido Westerwelle hatte angeordnet, die Sicherheitsvorkehrungen zu verstärken. Wegen der Proteste gegen das Schmähvideo aus den USA hielten die Botschaften engen Kontakt mit deutschen Staatsbürgern. Gerade an diesem Freitag sei es geboten, «besondere Vorsicht walten zu lassen.»

Anzeige