weather-image

Deutschland bibbert - weniger Schnee, aber noch kälter

Offenbach (dpa) - Der Winter hat Deutschland weiter fest im Griff. Nur im Südwesten werden zaghafte Plusgrade erreicht, sonst bleibt es im ganzen Land frostig. In der zweiten Wochenhälfte wird es sogar noch kälter, wie der Deutsche Wetterdienst voraussagt - bis zu minus 20 Grad. Es kann weiter schneien, wenn auch weniger stark als zu Beginn der Woche.

Anzeige