weather-image
24°

Deutscher nach Schiffsunglück bei Basel vermisst

Basel (dpa) - Ein belgisches Containerschiff hat auf dem Rhein in Basel ein Hamburger Vermessungsboot mit vier Deutschen an Bord gerammt und zum Kentern gebracht. Ein Mann konnte auch nach stundenlanger Suche im Fluss bisher nicht gefunden werden. Nach Angaben der Rettungsmannschaften besteht kaum noch Hoffnung, ihn lebend zu finden. Ein weiterer Hamburger schwebte in Lebensgefahr, zwei wurden leicht verletzt. Das Boot gehört zur Hafen City Universität. An Bord waren Vermessungsfachleute und der Bootsführer.

Anzeige