weather-image

Deutsche Unternehmer schöpfen neue Zuversicht

München (dpa) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich überraschend aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg im November von 100,0 auf 101,4 Punkte. In der Industrie, im Handel und auf dem Bau liefen die Geschäfte wieder etwas besser. Zudem blickten die Unternehmen deutlich weniger pessimistisch auf die weitere Geschäftsentwicklung, erklärte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn. Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator für die Entwicklung der deutschen Wirtschaft. Der Index war seit April ständig gesunken.

Anzeige