weather-image
23°

»Der Flohmarkt von Madame Claire« mit Catherine Deneuve

0.0
0.0
"Der Flohmarkt von Madame Claire"
Bildtext einblenden
Claire (Catherine Deneuve) ist sich sicher: Sie hat nicht mehr lange zu leben. Foto: Neue Visionen Filmverleih Foto: dpa

Es ist die letzte Torheit einer distinguierten Dame. Weil diese an ihren baldigen Tod glaubt, startet sie eine Verkaufsaktion. Als plötzlich ihre Tochter auftaucht, wird die Situation komplizierter.


Berlin (dpa) - Madame Claire (gespielt von der französischen Filmgröße Catherine Deneuve) ist sich sicher: Dies wird heute ihr allerletzter Tag auf dieser Erde sein.

Was soll sie also noch anfangen mit den all den wunderbaren Antiquitäten, mit all den über die Jahre angesammelten Schätzen, die sie in ihrem Landhaus umgeben? Folglich organisiert Claire Darling im Vorgarten ihres Anwesens einen Flohmarkt. Schnell bekommt quasi das komplette Dorf Wind von dieser Verkaufsaktion - alle wollen sich etwas sichern aus dem reichhaltigen Fundus der Madame Claire. Die Dinge verkomplizieren sich, als plötzlich auch Claires Tochter erscheint. Die Inszenierung kommt von Julie Bertuccelli (»Seit Otar fort ist«).

Der Flohmarkt von Madame Claire, Frankreich 2018, 94 Min., FSK ab 0, von Julie Bertuccelli, mit Catherine Deneuve, Chiara Mastroianni, Alice Taglioni

Der Flohmarkt von Madame Claire