weather-image
20°

Deiche müssen halten

Was ist das Wichtigste an einem Deich? Er muss halten, wenn ein Hochwasser kommt. Denn Deiche schützen Land und Leute vor Überflutungen. Zum Beispiel am Rhein, dem längsten Fluss Deutschlands.

KINA - Scharfer Blick auf den Deich
Am Rhein-Ufer kontrollieren Experten den Deich, ob er noch sicher ist. Foto: Andreas Arnold/dpa Foto: dpanitf3

Dort schauten sich am Dienstag Menschen zwischen den Städten Mainz und Ingelheim in Rheinland-Pfalz das Rhein-Ufer besonders genau an. Alle drei Jahre machen Experten eine solche Deichschau. Sie kontrollieren, ob die Deiche noch sicher stehen.

Anzeige

Denn Kaninchen und Wühlmäuse zum Beispiel bauen gern Höhlen im Deich. Das gefährdet aber die Stabilität, weil so das Wasser vom Fluss eindringen kann. Manchmal graben auch Hunde Löcher. Auch Traktoren oder Geländefahrzeuge können Deiche beschädigen. Oder Bäume, die tief wurzeln. Dann muss der Deich repariert werden, damit er beim nächsten Hochwasser sicher hält.