weather-image
12°

Das Raute-Zeichen im Internet hat Geburstag

Zwei Striche quer, dadurch zwei Striche senkrecht - so sieht das Raute-Zeichen aus. Es wird auch Hashtag genannt (gesprochen: Häschtäg).

Was das Hashtag bedeutet
Das Hashtag wird 10 Jahre alt. Foto: Bernd von Jutrczenka Foto: dpa

Auf Computer-Tastaturen und den Zahlen-Blöcken von Telefonen gibt es das # schon ewig. Doch eine ganz besondere Bedeutung im Internet hat es erst seit einigen Jahren.

Bei Twitter bekam das Doppelkreuz eine neue Aufgabe: Mit der Raute lassen sich Worte als Oberbegriff markieren und Gesprächs-Themen zusammenfassen. Das kann zum Beispiel so aussehen: #Gamescom. Gibt man #Gamescom in die Twitter-Suche ein, findet man alle Tweets dazu in Twitter. Die Idee mit dem Hashtag hatte Chris Messina aus dem Land USA.

Heute ist das Hashtag in vielen sozialen Netzwerken im Internet zu finden. Leute nutzen es etwa, um Gruppen zu gründen oder auch Stimmungen auszudrücken. So ziemlich alles, was auf der Welt passiert, bekommt ein Hashtag. Am Mittwoch feiert das Doppelkreuz im Internet seinen 10. Geburtstag.

Chris Messinas erster Tweet mit einem Hashtag

Talkwalker Social Analytics