weather-image

Bundesrat entscheidet über Steuerabkommen mit der Schweiz

Berlin (dpa) - Der Bundesrat kommt heute in Berlin zu seiner vorletzten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Dabei wird auch über das umstrittene Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Es soll dem deutschen Fiskus bis zu zehn Milliarden Euro einbringen. SPD und Grüne halten das Abkommen für unzureichend und wollen es in der Länderkammer zu Fall bringen. Wie es aussieht, dürfte das gelingen. Mit Spannung wird auch die Abstimmung über die Senkung des Rentenbeitragssatzes von 19,6 auf 18,9 Prozent erwartet.

Anzeige