weather-image
24°

Bund und Länder geben bei Kita-Ausbau Entwarnung

Kleinkinder
Laut Bundesfamilienministerium sollen im Laufe des kommenden Kita-Jahres etwa 813 000 Betreuungsplätze für ein- und zweijährige Kinder geschaffen sein. Foto: Patrick Pleul Foto: dpa


Berlin (dpa) - Berufstätige Eltern können nach Einschätzung der Regierung von August an mit einen Kita-Platz für ihr ein- oder zweijähriges Kind rechnen. Im Laufe des gesamten Kita-Jahres 2013/14 sollen knapp über 813 000 Betreuungsplätze für ein- und zweijährige Kinder geschaffen sein. Ob die Betreuung aber immer mit kurzem Anfahrtsweg möglich ist, bleibt fraglich.