weather-image
18°

Britische Jets nehmen IS ins Visier

0.0
0.0
RAF Tornado
Bildtext einblenden
Einen Tag nach dem Beschluss des Unterhauses für eine militärische Beteiligung am Kampf gegen den IS hat Großbritannien erstmals voll bewaffnete Kampfjets losgeschickt. Foto: Katia Christodoulou Foto: dpa

Bagdad/London (dpa) - Großbritannien hat erstmals voll bewaffnete Kampfjets in Richtung Irak entsandt. Die Piloten fanden jedoch kein geeignetes Ziel. Dafür kehrten sich mit einer Menge Aufklärungsmaterial zurück.