weather-image
26°

»Brennpunkt« und »Spezial« zur Hitze am Abend

0.0
0.0
Donau
Bildtext einblenden
Der Pegel der Donau ist stark gesunken. Foto: Armin Weigel Foto: dpa

Alle reden über die Gluthitze in Deutschland. Auch die öffentlich-rechtlichen Sender, die Sondersendungen ins Programm genommen haben.


Berlin (dpa) - Wegen der Hitzewelle in Deutschland ändern Fernsehsender ihr Programm vom Donnerstagabend. Das Erste strahlt um 20.15 Uhr einen »Brennpunkt« aus. Claudia Schick führt durch die 15-minütige Sondersendung vom Hessischen Rundfunk.

Das Zweite geht bereits um 19.20 Uhr mit einem »ZDF spezial« auf Sendung. Der 12-minütige Beitrag mit Antje Pieper trägt den Titel »Hitzewelle in Deutschland - Supersommer oder Klimawandel?«