weather-image
13°

BMW-Fahrerin kracht bei Traunstein frontal in Gegenverkehr – zwei Verletzte

5.0
5.0
Unfall bei Wolkersdorf/Traunstein mit zwei Verletzten
Bildtext einblenden
Zwei Verletzte forderte ein schwerer Frontalzusammenstoß am Freitagmorgen auf der Kreisstraße TS 2 bei Wolkersdorf. (Foto: FDLnews/AKI)

Traunstein –  Zu einem schweren Unfall im Gegenverkehr, bei dem zwei Personen unbekannten Grades verletzt wurden, kam es heute Morgen gegen 8 Uhr auf der Kreisstraße TS 2 (Schmidhamer Straße) zwischen Wolkersdorf und Schmidham.

Eine ältere Dame war mit ihrem BMW auf der TS2 in Richtung Wolkersdorf unterwegs. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass sie wohl von der morgendlichen tiefstehenden Sonne geblendet wurde und deshalb auf die Gegenspur geriet.

Dort krachte der BMW frontal mit einem Lieferwagen zusammen. Der Transporter kam etwa 50 Meter nach dem Aufprall zum Stehen. Ein Passant, der zufällig vorbeikam, befreite die ältere Dame, die in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war und sich mit eigenen Kräften nicht aus dem Wagen befreien konnte. Der Zeuge stellte die Erstversorgung der beiden Verletzten sicher und übergab die Verunglückten dem Rettungsdienst.

Die Feuerwehren Wolkersdorf, Erlstätt und Nußdorf mussten die Straße großräumig sperren und den Verkehr umleiten. Die ältere Dame und der Fahrer des Lieferwagens kamen mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum nach Traunstein. Wie hoch der Schaden an den Fahrzeugen ist, kann die Polizei bislang noch nicht beziffern. Im Einsatz waren unter anderem zwei Rettungswägen, ein Notarzt und ein Einsatzleiter Rettungsdienst. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

red/ Polizei/ FDL/AKI